FZV - Anlage 6

(zu § 11 Abs. 3)

 

 Zulassungsbescheinigung Teil I
für Fahrzeuge der Bundeswehr

Vorbemerkungen

 

Format: Breite 210 mm, Höhe 8 1/3 Zoll (207 mm)
[Abbildungsqualität durch schwache Vorlage im BGBl. nur sehr eingeschränkt tauglich]

Es gelten die Nummern 1 und 2 der Vorbemerkungen der Anlage 5

Die Rückseite wird wie folgt geändert [durch VO vom 19. Oktober 2012]:
Neben dem Platz für das Dienstsiegel wird in der Zeile für die Unterschrift die Angabe „i.A.“eingefügt. 

Die Definition der Felder wird wie folgt geändert:
Der Position „(19) Breite in mm“ werden die Wörter „ohne Spiegel und Anbauteile“ angefügt. Die Position 91 wird wie folgt gefasst: „(91)  Versorgungsnummer Fahrzeug“. Die Position 94 wird wie folgt gefasst: „(94) Einsatzmasse in kg“. Folgende Positionen werden angefügt: „(98) Versorgungsnummer des Rüstsatzes“ (99) zulässige Zuggesamtmasse in kg“. In der Spalte „Veränderungsgründe “ wird in den Positionen „Stilllegung wegen Langzeitkonservierung“ und „Reaktivierung nach Langzeitkonservierung“ jeweils das Wort „Langzeitkonservierung“ durch das Wort „Langzeitlagerung“ ersetzt.

 

 

Zurück zum Inhalt